CCM 4V

Kompaktmikrofon

Eigenschaften

  • Niere für seitliche Besprechung
  • universell einsetzbar
  • leichte Höhenanhebung
  • bevorzugter Einsatz: Gesangsaufnahmen, für Sprecher, Redner, Musikinstrumente, als Stützmikrofon, für XY-, ORTF- und MS-Stereoaufnahmen

Bestellnummer

  • No. 121103 CCM 4V L (standard Lemo version)
  • No. 121104 CCM 4V U (fixed cable version with XLR)

Beschreibung

Das CCM 4V wurde entwickelt, um dem Wunsch nach einem Nierenmikrofon mit seitlicher Besprechung zu entsprechen. Neben seinem Einsatz im Konzertsaal ist dieser Kapseltyp insbesondere auch für Sprecherstudios geeignet, da die leichte Höhenanhebung bei 10kHz zu einer besseren Sprachverständlichkeit beiträgt. Durch das akustisch sehr transparente Gehäuse wird ein besonders ausgeglichenes Richtdiagramm auch bei höheren Frequenzen erreicht: Eine Höhenbetonung seitlich einfallenden Schalls – wie bei kleinen Nieren für frontalem Schalleinfall typisch –...

Das CCM 4V wurde entwickelt, um dem Wunsch nach einem Nierenmikrofon mit seitlicher Besprechung zu entsprechen. Neben seinem Einsatz im Konzertsaal ist dieser Kapseltyp insbesondere auch für Sprecherstudios geeignet, da die leichte Höhenanhebung bei 10kHz zu einer besseren Sprachverständlichkeit beiträgt. Durch das akustisch sehr transparente Gehäuse wird ein besonders ausgeglichenes Richtdiagramm auch bei höheren Frequenzen erreicht: Eine Höhenbetonung seitlich einfallenden Schalls – wie bei kleinen Nieren für frontalem Schalleinfall typisch – findet sich bei diesem Mikrofontyp weniger. Er klingt auf Grund seines Frequenzgangs insgesamt etwas heller als das CCM 4.

mehrweniger

Technische Daten

Übertragungsbereich

siehe entsprechende Kapsel

Empfindlichkeit

siehe entsprechende Kapsel

Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %)

136 dB-SPL (P48)
128 dB-SPL (P12)

Maximale Ausgangsspannung

2,6 V (8,3 dbV) bei 2 kΩ Last

Low Cut Filter

20 Hz, 12 dB/Okt.

Ausgangsimpedanz

90 Ω @ 1 kHz

Maximale Kabellänge

> 400 m

SCHOEPS RFI Shield

Nein

Spannungsversorgung / Zulässiger Bereich

P48 / > 40 V
P12 / > 10 V

Stromaufnahme

4 mA (P48)
3,6 mA (P12)

Gleichtaktunterdrückung der Ausgänge (CMRR) (bei 1 kHz)

> 55 dB

Kleinste empfohlene Lastimpedanz

2 kΩ

Ausgang

Lemo (CCM-L) oder XLR-3M (CCM-U),
analog, 1 Kanal

Länge

58 mm (CCM-L)

Durchmesser

20 mm

Gewicht

45 g (CCM-L)

Oberfläche

matt-grau (g)
oder Sonderlackierung

Grafiken

Downloads

CCM

KompaktMikrofone

Bedienungsanleitungen

de

Varianten & Optionen

  • No. 191701 "Paarung Mikrofonkapseln inkl. Zertifikat": Auch wenn die Fertigungstoleranzen gering sind, können Mikrofone und Kapseln gleichen Typs gepaart geliefert werden.
  • Jedes CCM-Mikrofon ist als Standardversion "L" mit Lemostecker und als Version "U" mit angewachsenem 5 m Kabel und XLR-3M-Stecker erhältlich.