CCM 2S

Kompaktmikrofon

Eigenschaften

  • Kugelcharakteristik
  • mäßige Höhenanhebung kompensiert entfernungsbedingte Höhenverluste bei Einsatz nahe des Hallradius’
  • universell einsetzbar
  • bevorzugter Einsatz: bei AB-Stereofonie und dem Decca-Tree

Bestellnummer

  • No. 121011 CCM 2 L (standard Lemo version)
  • No. 121012 CCM 2 U (fixed cable version with XLR)

Beschreibung

Das CCM 2S besitzt eine leichte Höhenanhebung bei frontaler Beschallung und einen nur leichten Höhenabfall im diffusen Schallfeld bzw. bei schrägwinkligem Schalleinfall.

Dieses Mikrofon liegt mit seiner Höhenanhebung zwischen dem CCM 2 und dem CCM 2XS und ist daher universell einsetzbar.

 

 

Anwendung

Das CCM 2S wird von vielen Toningenieuren gerne eingesetzt, insbesondere bei Stereoaufnahmen mit zwei oder drei Mikrofonen, die meist in der Nähe des Hallradius’ platziert werden. Es ist unser beliebtester Druckempfänger.

Das CCM 2S ist besonders beliebt für AB-Stereofonie bzw. für den Decca-Tree. Dieser wird oft unter Verwendung des Kugelaufsatzes KA 40 realisiert. Er führt zu größerer Bündelung sowie einer leichten Anhebung mittlerer Frequenzen.

 

 

Technische Daten

Übertragungsbereich

siehe entsprechende Kapsel

Empfindlichkeit

siehe entsprechende Kapsel

Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %)

136 dB-SPL (P48)
128 dB-SPL (P12)

Maximale Ausgangsspannung

2,6 V (8,3 dbV) bei 2 kΩ Last

Low Cut Filter

20 Hz, 12 dB/Okt.

Ausgangsimpedanz

90 Ω @ 1 kHz

Maximale Kabellänge

> 400 m

SCHOEPS RFI Shield

Nein

Spannungsversorgung / Zulässiger Bereich

P48 / > 40 V P12 / > 10 V

Stromaufnahme

4 mA (P48)
3,6 mA (P12)

Gleichtaktunterdrückung der Ausgänge (CMRR) (bei 1 kHz)

> 55 dB

Kleinste empfohlene Lastimpedanz

2 kΩ

Ausgang

Lemo (CCM-L) oder XLR-3M (CCM-U),
analog, 1 Kanal

Länge

46 mm (CCM-L)

Durchmesser

20 mm

Gewicht

33 g (CCM-L)

Oberfläche

matt-grau (g)
oder Sonderlackierung

Grafiken

Downloads

CCM

KompaktMikrofone

Bedienungsanleitungen

de
Berliner Philharmonie

"Orchester aus der digitalen Kiste - Digital Concert Hall" pma, Januar 2013.

Presseartikel

de
Berlin Philharmonic

"Berlin Philharmonic - The world famous concert hall has switched to Schoeps mics" by Zenon Schoepe, Resolution Magazine, March 2012.

Presseartikel

en

Varianten & Optionen

  • No. 191701 "Paarung Mikrofonkapseln inkl. Zertifikat": Auch wenn die Fertigungstoleranzen gering sind, können Mikrofone und Kapseln gleichen Typs gepaart geliefert werden.
  • Jedes CCM-Mikrofon ist als Standardversion "L" mit Lemostecker und als Version "U" mit angewachsenem 5 m Kabel und XLR-3M-Stecker erhältlich.

 

 

 

Empfohlenes Zubehör