MK 4V

Mikrofonkapsel

Eigenschaften

  • Niere für seitliche Besprechung
  • leichte Höhenanhebung
  • bevorzugter Einsatz: als Stütze im Orchester, im Doppel-MS Setup

Bestellnummer

  • No. 131103

Anwendung

Die MK 4V wurde entwickelt, um dem Wunsch nach einem Nierenmikrofon mit seitlicher Besprechung zu entsprechen. Neben seinem Einsatz im Konzertsaal ist dieser Kapseltyp insbesondere auch für Sprecherstudios geeignet, da die leichte Höhenanhebung bei 10kHz zu einer besseren Sprachverständlichkeit beiträgt.

Für den Einsatz als Sprechermikrofon bieten wir den Poppschutz PR 120 SV an.

Ausrichtung vertikaler Kapseln mit dem CMC 1/6:

Der CMC 1 U kann in vielen Aufhängungen (z.B. OSIX) verwendet werden, die eine starre Ausrichtung des XLR-Steckers...

Die MK 4V wurde entwickelt, um dem Wunsch nach einem Nierenmikrofon mit seitlicher Besprechung zu entsprechen. Neben seinem Einsatz im Konzertsaal ist dieser Kapseltyp insbesondere auch für Sprecherstudios geeignet, da die leichte Höhenanhebung bei 10kHz zu einer besseren Sprachverständlichkeit beiträgt.

Für den Einsatz als Sprechermikrofon bieten wir den Poppschutz PR 120 SV an.

Ausrichtung vertikaler Kapseln mit dem CMC 1/6:

Der CMC 1 U kann in vielen Aufhängungen (z.B. OSIX) verwendet werden, die eine starre Ausrichtung des XLR-Steckers und damit des Verstärkers haben. Auch in den kompatiblen MS- und Doppel-MS Setups (z.B. Cyclone) ist die Ausrichtung festgelegt.

Dadurch kann das Mikrofon in einer solchen Aufhängung nicht beliebig gedreht werden. Bei axial ausgerichteten Kapseln wie der MK 4 spielt dies keine Rolle, eine vertikale Kapsel wie die MK 8 muss allerdings radial ausgerichtet werden.

In solchen Fällen hilft dieses Zubehörteil:

No. 800540: O-Ring zur radialen Ausrichtung einer MK-Kapsel.
Dieser O-Ring wird auf das Gewinde des Verstärkers gesteckt und führt dazu, dass die MK-Kapsel in beliebiger Ausrichtung dauerhaft stabil hält. Der O-Ring liegt der MK 8 und allen anderen Vertikalkapseln (MK 4V, 41V) bei und kann auch separat bestellt werden.

mehrweniger

Technische Daten

Richtcharakteristik

Niere

Übertragungsbereich

40 Hz - 19 kHz
40 Hz - 38 kHz mit CMC 6xt

Empfindlichkeit

-36,5 dB (V/Pa), 15 mV/Pa

Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet)

13 dB

Ersatzgeräuschpegel (CCIR)

23 dB

Geräuschpegelabstand (A-bewertet)

81 dB mit CMC 6

Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %)

131 dB-SPL mit CMC 6
135 dB-SPL mit CMC 1

Länge

34 mm

Durchmesser

20 mm

Gewicht

18 g

Oberfläche

matt-grau
Sonderfarben:
Nickel, chromagreen

Grafiken

Varianten & Optionen

No. 191701 Paarung: Auch wenn die Fertigungstoleranzen gering sind, können Mikrofonkapseln gleichen Typs - gegen Aufpreis - gepaart geliefert werden.
No. 191102 Sonderfarben: Nickel, chromagreen, weitere Sonderfarben auf Anfrage
No. 191201 Sondergravur