Die Colette-Serie wurde bereits 1973 eingeführt uns besteht seitdem aus miteinander kompatiblen Modulen, die stetig modernisiert und ergänzt werden. Kein anderes Mikrofonsystem ist so lange auf dem Markt - und immer noch geben wir die Gewähr dafür, dass das System auch in der Zukunft unser wichtigstes Produkt sein wird. 

Die Colette-Serie erfand die Modularität in der Mikrofontechnik und gilt mehr als je zuvor als das beste Kleinmembran-Mikrofonsytem.

Colette-Mikrofone setzen sich aus Mikrofonkapsel und Mikrofonverstärker zusammen, die miteinander verschraubt werden. Jede Kapsel kann mit jedem Verstärker kombiniert werden. Zwischen Kapsel und Verstärker kann aktives Zubehör geschraubt werden. Besonders das Stativrohr RC prägt das Bild vieler hochklassiger Veranstaltungen. Durch die modulare Bauweise im Colette Modulsystem ergeben sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.