MK 2XS

Mikrofonkapsel

Eigenschaften

  • diffusfeldentzerrt
  • für den Einsatz in großem Abstand zur Schallquelle
  • bevorzugter Einsatz als Raummikrofon


Die MK 2XS kompensiert die Höhenverluste im diffusen Schallfeld. Deshalb besitzt sie im Diffusfeld einen gleichmäßigen Frequenzgang. Bei Einsatz nahe der Schallquelle kommt es zu einem brillanten Klang.
Die MK 2XS wird meist als Raummikrofon außerhalb des Hallradius eingesetzt.


Bestellnummer

  • No. 131013

Beschreibung

Mit der MK 2XS (ehemals MK 3) haben wir einen Kapseltyp geschaffen, der in großem Abstand zur Schallquelle – also im diffusen Schallfeld, außerhalb des Hallradius – die Höhenverluste kompensiert und den Raumanteil etwas aufhellt. Die im Frequenzgang ausgewiesene Höhenanhebung verschwindet im praktischen Einsatz bei entfernter Aufstellung zur Schallquelle in Räumen.

Bei frontalem Schalleinfall aus geringerem Abstand kommt die Betonung der Höhen dagegen deutlich zum Tragen, was zu einem besonders brillanten Klangbild führt.

Die MK 2XS wird gerne als Raummikrofon eingesetzt oder auch im Nahfeld, wenn diese Brillanz erwünscht ist.

Technische Daten

Richtcharakteristik

Kugel

Übertragungsbereich

20 Hz - 30 kHz mit CMC 6 / CMR

20 Hz - 44 kHz mit CMC 6xt

Empfindlichkeit

-39 dB (V/Pa), 11 mV/Pa mit CMC 6

Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet)

13 dB mit CMC 6

Ersatzgeräuschpegel (CCIR)

25 dB mit CMC 6

Geräuschpegelabstand (A-bewertet)

81 dB mit CMC 6

Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %)

133 dB-SPL mit CMC 6

Länge

22 mm

Durchmesser

20 mm

Gewicht

17 g

Oberfläche

matt-grau (g) oder Sonderlackierung

Grafiken

Downloads

MK

Mikrofonkapseln

Bedienungsanleitungen

de

Varianten & Optionen

Auch wenn die Fertigungstoleranzen gering sind, können Mikrofonkapseln gleichen Typs - gegen Aufpreis - gepaart geliefert werden.

Empfohlenes Zubehör