CMC 6xt

Mikrofonverstärker HiRes

Eigenschaften

  • Der CMC 6xt ist die HiRes-Version des CMC 6.
  • der Frequenzgang aller axialen Kapseln (MK 2 H/S, 21, 22, 4, 41, 5) wird nach oben erweitert bis über 40 kHz
  • sinnvoll bei Anwendung hoher Samplingraten, insbesondere wenn ein späteres Runterpitchen (Anwendung im Sounddesign) beabsichtigt wird.

Bestellnummer

  • No. 132007

Beschreibung

Bei der Entwicklung des CMC 6xt wurde auf ein geringes Eigenrauschen oberhalb von 20 kHz geachtet. Damit bleibt eine hohe Dynamik erhalten, auch bei Aufnahmen in hohen Samplingraten oder beim Downpitchen im Sound Design. Damit wird vermieden, dass das Rauschen das oft sehr kleine Nutzsignal oberhalb 20 kHz überdeckt bzw. nach dem Runterpitchen sogar hörbar wird.

Videos

ab 00:22:13

Technische Daten

Übertragungsbereich

20 Hz - 60 kHz

Empfindlichkeit

siehe entsprechende Kapsel (gleich wie CMC 6)

Maximale Ausgangsspannung

1 V (0 dBV) bei 1 kΩ Last

Low Cut Filter

20 Hz, 12 dB/Okt.

Kleinste empfohlene Lastimpedanz

1 kΩ

Ausgangsimpedanz

42 Ω

Maximale Kabellänge

> 400 m

SCHOEPS RFI Shield

Ja

Spannungsversorgung / Zulässiger Bereich

P48 / >20 V

P12 / >10 V

Stromaufnahme

4 mA (P48)

8 mA (P12)

Gleichtaktunterdrückung der Ausgänge (CMRR) (bei 1 kHz)

> 60 dB

Ausgang

XLR-3M, analog, 1 Kanal

Länge

116 mm

Durchmesser

20 mm

Gewicht

60 g

Oberfläche

matt-grau (g) oder Sonderlackierung

Ähnliche Produkte

Mitgeliefertes Zubehör