Parabolspiegel-Set

System aus Mikrofon und Spiegel

Eigenschaften

  • abgestimmtes System aus CCM-Mikrofon und Spiegel für höchste Richtwirkung bei mittleren und hohen Frequenzen
  • Anwendung: Naturaufnahmen, Sportübertragung, Sound Design
  • für optimale Ergebnisse mit kostenlosem EQ-Plugin "ParabolEQ" verwendbar
  • hoher Schutz vor Windgeräuschen durch neuartige Rycote-Windschutz-Konstruktion
  • Sets verfügbar mit Kugel, breiter Niere oder Niere
  • OEM-Parabolspiegel von Telinga

Bestellnummer

  • No. 163201 CCM 4 Parabolspiegel-Set
  • No. 163202 CCM 21 Parabolspiegel-Set
  • No. 163203 CCM 2 Parabolspiegel-Set
  • No. 163101 Parabolspiegel (ohne Mikrofon)

Beschreibung

Ein Parabolspiegel ist ein außergewöhnliches Werkzeug in den Händen eines Tonmeisters, da es mit relativ einfachen Mitteln höchste Richtwirkung bei hohen und mittleren Frequenzen erreicht. Mit diesem neuen Parabolspiegel-System aus einem speziellen OEM-Parabolspiegel von Telinga und einem Schoeps CCM-Mikrofon kommen diese Eigenschaften voll zur Geltung. Darüber hinaus gelingen durch mehrere innovative Maßnahmen deutliche Verbesserungen im Hinblick auf die bisherigen Nachteile eines Parabolspiegel-Systems.

Die enorme Richtwirkung...

Ein Parabolspiegel ist ein außergewöhnliches Werkzeug in den Händen eines Tonmeisters, da es mit relativ einfachen Mitteln höchste Richtwirkung bei hohen und mittleren Frequenzen erreicht. Mit diesem neuen Parabolspiegel-System aus einem speziellen OEM-Parabolspiegel von Telinga und einem Schoeps CCM-Mikrofon kommen diese Eigenschaften voll zur Geltung. Darüber hinaus gelingen durch mehrere innovative Maßnahmen deutliche Verbesserungen im Hinblick auf die bisherigen Nachteile eines Parabolspiegel-Systems.

Die enorme Richtwirkung eines Parabolspiegels ist oft mit einem sehr unausgeglichenen Frequenzgang verbunden, der außerdem für verschiedene Schall-Einfallsrichtungen stark variiert. Dies führt normalerweise zu einer deutlichen Verfärbung.

Das SCHOEPS Parabolspiegel-Set ist speziell abgestimmt. Die Mikrofonposition ist so bestimmt, dass für die drei empfohlenen CCM-Mikrofontypen ein (für ein Parabolsystem ungewöhnlich) ausgeglichener Frequenzgang entsteht. Da der Frequenzgang nun zwar ausgeglichen, aber nicht eben ist, muss er noch entzerrt, also durch Filterung geebnet werden. Dies ist mit dem kostenlosen Plug-in ParabolEQ automatisch möglich. Das Plug-in führt auf Basis der eingegebenen Anwendungsparameter eine Filterung durch, die einen ebenen Frequenzgang zwischen 100 Hz und 20 kHz erzeugt. Die Korrekturkurve wird entsprechend visualisiert.

Windschutz

Die neuartige Konstruktion mit einem OEM-Rycote-Windschutz führt zu einer hohen Dämpfung von Windgeräuschen am Mikrofon. Das optional erhältliche High Wind Cover oder - wenn der Parabolspiegel durchsichtig sein muss - der mitgelieferte Windjammer sorgen für ein weitere Dämpfung von starkem Wind.
Sofern das unvermeidliche Windgeräusch am Spiegel selbst Aufnahmen zulässt, werden so Störungen am Mikrofon zuverlässig vermieden.

mehrweniger

Videos

Anwendung

Auswahl der Mikrofontype:

Die drei empfohlenen Mikrofontypen sind:

  • CCM 2 Kompaktmikrofon Kugel
  • CCM 21 Kompaktmikrofon breite Niere
  • CCM 4 Kompaktmikrofon Niere

Diese Typen führen zu verschiedenen Ergebnissen und Eigenschaften des Systems. Deshalb sollte der Tonmeister mit Bedacht auswählen.

Die Kugel ist das konventionelle Mikrofon für Aufnahmen mit einem Parabolspiegel. Dieser Mikrofontyp verursacht weniger Probleme mit Griffgeräuschen und Windgeräuschen. Die Richtwirkung ist hoch und die Aufnahme sehr tiefer Frequenzen ist - zwar ohne...

Auswahl der Mikrofontype:

Die drei empfohlenen Mikrofontypen sind:

  • CCM 2 Kompaktmikrofon Kugel
  • CCM 21 Kompaktmikrofon breite Niere
  • CCM 4 Kompaktmikrofon Niere

Diese Typen führen zu verschiedenen Ergebnissen und Eigenschaften des Systems. Deshalb sollte der Tonmeister mit Bedacht auswählen.

Die Kugel ist das konventionelle Mikrofon für Aufnahmen mit einem Parabolspiegel. Dieser Mikrofontyp verursacht weniger Probleme mit Griffgeräuschen und Windgeräuschen. Die Richtwirkung ist hoch und die Aufnahme sehr tiefer Frequenzen ist - zwar ohne Richtwirkung - aber mit gutem Pegel möglich. Dies kann ein Vorteil sein, wenn tieffrequente Umgebungsgeräusche gewünscht sind.

Die breite Niere ist ein guter Kompromiss zwischen den Vor- und Nachteilen von Kugel und Niere. Griff- und Windgeräusche sind gegenüber der Niere gedämpft und die Richtwirkung ist höher als bei Verwendung einer Kugel.

Die Niere erzielt die größte Richtwirkung und den besten Frequenzgang (durch die größte Unterdrückung des Signals auf dem direkten Pfad zwischen Quelle und Spiegel). Allerdings sind Griffgeräusche hörbar, wenn der Spiegel nicht ruhig gehalten werden kann.

Wichtig ist, dass alle CCM-Mikrofone jeweils mit ihrer 0°-Einsprechrichtung zum Spiegel zeigend montiert werden!

Aufbau und Transport:

Der Transport des Systems ist durch die einfache Faltbarkeit des Spiegels ohne ein Zerlegen der Bestandteile sehr einfach möglich. Wird das Gesamtsystem zerlegt, kann der Spiegel in der mitgelieferten Tasche eingerollt und so auf ein minimales Packmaß gebracht werden. Für die restlichen Zubehörteile ist ein Pelicase optional erhältlich.

Das CCM-Mikrofon kann leicht gewechselt werden. Ein XLR-Ausgang im Handgriff ermöglicht außerdem den Anschluss des Systems an ein normales Mikrofonkabel. Details zum Aufbau des Systems und zur Positionierung des Mikrofons entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung im Downloadbereich unten.

Weitere Informationen zu verwendeten Komponenten finden Sie auch auch beim Hersteller http://www.telinga.com

Lieferumfang:

Das Set No. 163201/02/03 besteht aus:

  • No. 221015/03/01: Mikrofon CCM 4/21/2 inkl. Holzetui, SGC Klammer, K 5 LU: 5 m Adapterkabel Lemo --> XLR
  • No. 163101: Par-1 kit inkl.:
    • Parabolspiegel 22 inch faltbar, transparent
    • Handgriff (handle) mit bereits installiertem Mikrofonkabel
    • Mikrofonhalter mit Rycote Windschutz inkl. mounting kit
    • Rycote Fell-Windjammer

Weiteres Zubehör ist optional erhältlich, siehe auch http://www.telinga.com/products/accessories/

  • No. 163901: Soft case für den aufgerollten Spiegel
  • No. 163902: Tripod mount
  • No. 163903: Rycote High Wind Cover, erhältlich in Schwarz oder Grün
  • No. 163904: Pelicase 1400 für demontierten Handgriff und Mikrofonhalterung

mehrweniger

Technische Daten

Übertragungsbereich

100 Hz - 20 kHz (empfohlener Übertragungsbereich des Parabol-Systems)

Empfindlichkeit

-25 dB (V/Pa), 56 mV/Pa (CCM 2)

-26 dB (V/Pa), 51 mV/Pa (CCM 21)

-26 dB (V/Pa), 52 mV/Pa (CCM 4)

Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet)

0 dB (CCM 2)

2 dB (CCM 21)

3 dB (CCM 4)

Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %)

120 dB-SPL

Gewicht

874 g

Durchmesser

585 mm

Tiefe

210 mm = 8,3"

Grafiken

Downloads

Parabolic Dish

Produktblätter

en